• Den Trainingstag ändern

    Um in der Butt Trainer App den Trainingstag zu ändern tippe im Trainingsplan-Bildschirm auf das Icon im oberen rechten Eck. Wähle deinen nächsten Trainingstag aus der Liste aus in dem du darauf tippst. Drücke auf das Häkchen im rechten oberen Eck um den Trainingstag zu speichern.

  • Meinen Trainer auswählen

    Um in der Six Pack App einen Trainer auszuwählen gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Wähle „Einstellungen“ und tippe dann auf „Wähle deinen Trainer“. Wähle zwischen Daniel oder Angie. Gehe über den Pfeil links oben zurück um den Trainer zu speichern.

  • In der Butt Trainer App ein Training pausieren

    Um ein Training zu pausieren tippe auf das Pause-Symbol im unteren linken Eck.

    Um mit dem Training wieder fortzufahren tippe auf das Play-Symbol im unteren linken Eck.

  • Aus der Butt Trainer App ausloggen

    Gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Wähle „Einstellungen“ und tippe dann auf „Ausloggen“ am unteren Rand des Bildschirms.

  • Mit MyFitnessPal verbinden

    Um dich in der Butt Trainer App mit MyFitnessPal zu verbinden gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Wähle „Einstellungen“ und tippe dann auf „Verbindung zu MyFitnessPal“. Tippe auf „Verbinden“ um dich mit MyFitnessPal zu verbinden.

  • Den Sprachcoach aktivieren / deaktivieren

    Um in der Butt Trainer App den Sprachcoach zu aktivieren / deaktivieren gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Wähle „Einstellungen“ und tippe dann auf „Sprachcoach“. Aktiviere oder deaktiviere den Sprachcoach in dem du auf den Controller neben „Sprachcoach“ tippst.

     

  • Den Sprachcoach ändern

    Um den Sprachcoach in der Butt Trainer App zu ändern gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Wähle „Einstellungen“ und tippe dann auf „Sprachcoach“. Wähle zwischen den unterschiedlichen Sprachen aus und aktiviere oder deaktiviere den Sprachcoach in dem du auf den Controller neben „Sprachcoach“ tippst.

  • Meine Lieblingsübungen festsetzen

    Um in der Butt Trainer App Lieblingsübungen festzusetzen gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Tippe auf „Alle Übungsvideos“ und öffne deine Lieblingsübung indem du auf sie tippst. Im unteren rechten Eck befindet sich ein Stern - tippst du auf ihn so setzt du die Übung als eine deiner Favoriten.

     

    Alle Lieblingsübungen anzeigen:

    Gehe erneut ins Menü der App und wähle "Alle Übungsvideos". Tippe auf "Filter" im oberen rechten Eck und setze den Stern als deinen Filter. Alle deine Lieblingsübungen werden angezeigt. 

  • Wo finde ich die Körperfett-Visualisierung?

    Um in der Butt Trainer App die Körperfett-Visualisierung zu sehen gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Tippe auf „Körperfett-Visualisierung“. Schiebe den Regler unterhalb der Visualisierung nach rechts oder links um die Veränderungen am Körper zu sehen.

  • Die Übungsvideos anzeigen

    Um in der Butt Trainer App die Übungsvideos anzuzeigen gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Tippe auf „Alle Übungsvideos“. Jetzt kannst du dir alle Übungsvideos ansehen indem du darauf tippst.

    Die Übungen unterteilen sich in die Levels Leicht, Mittel und Schwer. Zusätzlich kannst du in der oberen rechten Ecke einen Filter auswählen.

  • Meine Workouts anzeigen

    Um in der Butt Trainer App deine Workouts anzuzeigen gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Tippe auf „Meine Workouts“. Es gibt eine Liste mit sechs vordefinierten Workouts die du auswählen kannst. Zusätzlich kannst du mittels des Plus in der oberen rechten Ecke ein eigenes Workout erstellen.

  • Mein eigenes Workout erstellen

    Um in der Butt Trainer App dein eigenes Workout zu erstellen gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Tippe auf „Meine Workouts“ und dann auf das Plus in der oberen rechten Ecke. Gib deinem Training einen Namen und tippe auf „Fertig“.

    Wähle eine Übung aus dem leichten, mittleren oder schweren Level aus indem du darauf tippst. Du kannst rechts oben einen Filter setzen, so dass dir beispielsweise nur deine Lieblingsübungen angezeigt werden (Stern).

    Nachdem du eine Übung ausgewählt hast kannst du die Anzahl der Sets und Wiederholungen ändern. Um die Übung oder die Anzahl der Sets und Wiederholung im Nachhinein zu ändern, tippe einfach darauf.

    Füge so viele Übungen hinzu wie du möchtest und tippe auf „Fertig“ am unteren Ende des Bildschirms um dein individuelles Training zu speichern.

    Um dein erstelltes Workout wieder zu löschen, tippe darauf und ziehe es nach links bis der „Löschen“ Button erscheint. Tippe auf „Löschen“ um dein Workout zu löschen.

  • Ein Workout anpassen

    Um ein Workout in der Butt Trainer App anzupassen gehe in das Menü in dem du auf das Symbol im linken oberen Eck tippst oder den Bildschirm von links nach rechts wischst.

    Tippe auf „Meine Workouts“ und wähle ein Workout aus der Liste aus. Tippe auf den kleinen Stift neben der Dauer des Workouts im oberen rechten Eck.

    Jetzt kannst du Übungen löschen oder bearbeiten indem du darauf tippst. Um den Übungstyp zu ändern wähle einfach eine Übung aus der Liste aus nachdem du auf die Übung getippt hast die du ändern möchtest.

    Um die Sets und Wiederholungen zu ändern Tippe auf die Anzahl unterhalb des Übungsbilds.

    Wenn du eine Übung löschen möchtest, wähle diese aus und tippe auf das "X" im oberen linken Eck des Übungsbildes.

    Du kannst eine neue Übung hinzufügen indem du auf das Plus rechts neben der letzten Übung tippst.

    Um deine Änderungen zu speichern Tippe auf „Fertig“ am unteren Rand des Bildschirms.