• NEU: Garmin Connect

    Ab jetzt kannst du deinen Runtastic Account mit deinem Garmin Connect Account verbinden. Nun hast du die Möglichkeit, Aktivitäten, die du mit deinem Garmin-Gerät aufzeichnest, mit deinem Runtastic Account zu synchronisieren.

    Verbinden

    Um deinen Garmin Connect Account mit deinem Runtastic Account zu verbinden, führe folgende Schritte durch:

    • Gehe auf Runtastic.com
    • Log dich in deinen Runtastic Account ein
    • Wähle oben links „Profil bearbeiten“
    • Wähle „Verbundene Apps“
    • Gehe auf „Verbinden“ unter Garmin Connect
    • Wähle „Erlauben“
    • Gib deine Garmin Login-Daten ein

    Dein Account ist nun mit deinem Runtastic Account verbunden. Die Aktivitäten, die du mit der Garmin Smartwatch aufzeichnest, werden mit deinem Account synchronisiert. Du wirst eine Push-Benachrichtigung in der Runtastic App erhalten, sobald diese Aktivitäten verfügbar sind.

    Aktivitäten, die du in den letzten 30 Tagen in deinem Garmin Connect Account gespeichert hast, werden auch mit Runtastic synchronisiert. Bitte beachte, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann bis diese Aktivitäten importiert sind. Aufgrund einer Beschränkung von Garmin, werden Aktivitäten, die älter als 30 Tage sind, nicht zu Runtastic synchronisiert.

    Unterstützte Garmin-Geräte

    Zur Zeit ist dieses Feature für Forerunner-Geräte, Vivo-Modelle mit GPS sowie Edge mit Basic Integration verfügbar. Dennoch arbeiten wir stets daran, dieses Feature für so viele Garmin-Geräte wie möglich anzubieten.

    Welche Daten werden in deinen Runtastic Account importiert?

    Folgende Daten werden in deinen Runtastic Account importiert: Distanz, Dauer, Pace, Rundenzeit/Abschnittszeit, Höhenmeter*, Kalorien und deine Herzfrequenzen. Da Garmin Connect anders aufgebaut ist als Runtastic werden folgende Daten nicht synchronisiert: Schritte, aktive Minuten, Herzfrequenzzonen, Leistung, Kadenz, sowie Schlaf.

    Achtung: Eine „Multisport Aktivität“ wird wird nicht als eine Aktivität, sondern als einzelne Aktivitäten synchronisiert. Wenn du zum Beispiel einen Triathlon trackst, wird dieser als drei einzelne Aktivitäten importiert (Schwimmen, Radfahren, Laufen).

    *Sobald die Aktivitäten in deinen Runtastic Account importiert wurden, erkennst du möglicherweise einen Unterschied in den zurückgelegten Höhenmetern. Es ist jedoch möglich mit dem folgenden Link diese Werte zu ändern.

    Verbindung trennen

    Folge diesen Schritten, um deinen Garmin Connect Account von deinem Runtastic Account zu trennen:

    • Gehe auf Runtastic.com
    • Log dich mit deinem Runtastic Account ein
    • Wähle oben links „Profil bearbeiten“
    • Wähle „Verbundene Apps“
    • Gehe auf „Verbindung trennen“ unter Garmin Connect

    Obwohl dein Garmin Connect Account noch „verbunden mit Runtastic“ anzeigt, ist die Verbindung nicht mehr aktiv.

    Wenn du diese Anzeige nicht sehen möchtest, kannst du dies ganz einfach ändern. Logge dich hierfür unter connect.garmin.com in deinen Garmin Connect Account ein. Gehe auf Profil > Einstellungen > Account Informationen.

  • Die Aktivität eines Freundes kopieren

    Ihr seid häufig gemeinsam unterwegs, möchtet aber nicht beide das Smartphone dabei haben? Kein Problem - mit folgenden Schritten kannst du einfach die Aktivität eines Freundes kopieren:

    • Log dich auf Runtastic.com ein
    • Geh auf die Seite deines Runtastic-Freundes und klick auf die gemeinsam absolvierte Aktivität
    • Klick auf den Button Aktivität kopieren” rechts unterhalb der Zwischenzeiten-Tabelle
    • Die Aktivitätsdetails werden in deinen Verlauf kopiert und dein Runtastic-Freund erhält eine Informations-Mail

    Daten wie Bilder oder Herzfrequenz werden nicht in deinen Account übertragen.

    Beachte: Du kannst nur Aktivitäten mit GPS-Aufzeichnung kopieren.

  • Karten- und Streckeneinstellungen ändern

    In der Karte deiner Aktivität kannst du dir Motivationen, Foto-Markierungen und Distanz-Markierungen anzeigen lassen. Um die Anzeige anzupassen, klicke links auf das kleine Zahnrad und wähle jene Markierungen, die dargestellt werden sollen.

    Die zurückgelegte Strecke kannst du dir farbig anzeigen lassen, um so direkt langsame und schnellere Streckenabschnitte zu erkennen. Wähle unterhalb der Karte zwischen Geschwindigkeit, Pace, Höhenmeter und Steigung*.

    *Diese Funktion ist für dich als Premium-Mitglied verfügbar.

  • Aktivität bearbeiten

    Um die Details einer Aktivität zu bearbeiten, führe folgende Schritte durch:

    • Klicke im Menü auf der linken Seite auf Aktivitäten"
    • Wähle die Aktivität aus, die du herunterladen möchtest
    • Klicke auf den blauen Stift neben dem Aktivitätstyp (zB Radfahren) 
    • Ändere Daten wie das Datum, Dauer, Route, Empfinden, Startzeit, verbrauchte Kalorien uvm. und gehe dann auf Aktualisieren”, um die Änderungen zu speichern
  • Fitnessaktivitäten - Übersicht

    Auf Runtastic.com hast du die Möglichkeit, alle deine bisherigen Aktivitäten einzusehen. Gehe dazu einfach links im Menü auf Aktivitäten”.

    Links in der Liste kannst du die anzuzeigenden Aktivitäten filtern, beispielsweise nach Jahr oder Sporttyp. Möchtest du mehrere Filter kombinieren und dir beispielsweise alle Laufaktivitäten aus 2015 ansehen, dann wähle oberhalb der Liste Kombiniertes Filtern verwenden” *.

    Die Ergebnisse des Filters werden dir rechts in der Tabelle angezeigt.Du kannst die Aktivität direkt in der Tabelle öffnen, die Karte bearbeiten oder die Aktivität mit dem X am Ende löschen. Beachte: Eine gelöschte Aktivität kann nicht wiederhergestellt werden!

    Zudem hast du über das kleine Drucker-Symbol die Möglichkeit, die Daten deiner Aktivitäten direkt auszudrucken.

    *Diese Funktion ist für dich als Premium-Mitglied erhältlich.

  • Aktivitäten herunterladen

    Um eine Aktivität von Runtastic.com herunterzuladen, führe folgende Schritte durch:

    • Klicke im Menü auf der linken Seite auf Aktivitäten"
    • Wähle die Aktivität aus, die du herunterladen möchtest
    • Gehe auf das Zahnrad-Symbol, um zu den Optionen zu gelangen
    • Wähle zwischen den Dateiformaten GPX, TCX oder KML (Als .gpx Datei exportieren”)
    • Der Download startet automatisch nachdem du auf das gewünschte Dateiformat klickst

    Beachte: Eine Aktivität kann nur heruntergeladen werden, wenn eine Kartenaufzeichnung existiert.

  • Fotos deiner Fitnessaktivitäten

    Wenn du während deiner Aktivität Fotos aufnimmst, kannst du dir diese nicht nur auf deinem Smartphone ansehen, sondern auch in deinem Profil auf Runtastic.com.

    Gehe dazu im Menü links auf Fotos" und wähle dann das Album Fotos deiner Fitnessaktivitäten".

    Foto löschen: Um ein aufgenommenes Bild zu löschen, wähle das Foto aus. Unterhalb des Bildes findest du den Button Foto löschen". Klicke darauf, um das Bild zu löschen.

     

  • Aktivität importieren

    Um eine Aktivität zu importieren, gehe auf das Upload-Symbol rechts neben Neue Aktivität” auf Runtastic.com.

    .gpx und .tcx Dateien importieren

    Wenn du die Datei, die du importieren willst, ausgewählt hast, erscheint die entsprechende Aktivität unten in der Liste.

    Nachdem du die Sportart ausgewählt hast, wird sie automatisch hochgeladen. Danach erscheint ein grünes Häkchen und du kannst dir die Aktivität in deinem Verlauf ansehen.

    Beachte: Die Datei darf nicht größer als 7MB sein. 

    Garmin Import

    Ab jetzt, hast du die Möglichkeit, mit Garmin-Sportuhren aufgezeichnete Aktivitäten direkt in deinen Account auf Runtastic.com zu importieren.

    Weitere Informationen zum Thema Garmin Connect findest du hier

  • Höhenmeter verfeinern

    Durch Probleme beim GPS-Empfang kann es vorkommen, dass Aktivitäten unrealistische Höhenmeter aufweisen.

    Die Funktion Höhenmeter verfeinern" auf Runtastic.com ermöglicht es dir, falsche Daten im Nachhinein zu berichtigen. Dazu wählst du einfach die jeweilige Aktivität auf Runtastic.com aus und klickst oben auf Optionen" und dann auf Exakte Höhenmeter".

  • Eine Aktivität im Nachhinein einem Trainingsplan hinzufügen

    Falls du einen Trainingsplan nutzt und eine Aktivität daraus versäumt hast, kannst du diese auch im Nachhinein zum Trainingsplan hinzufügen. So hast du die Möglichkeit und Flexibilität, Aktivitäten auszulassen und später hinzuzufügen:

    • Logge dich auf Runtastic.com ein
    • Klicke auf Trainingspläne" in der Navigation auf der linken Seite
    • Wähle deinen Plan aus
    • Wähle den verpassten Trainingstag aus dem Kalender aus
    • Wähle im Drop-down-Menü am unteren Rand des Pop-ups die entsprechende Aktivität aus oder füge eine neue Aktivität hinzu