• Account-Daten exportieren

    Folge diesen einfachen Schritten, um deine Account-Daten zu exportieren und herunterzuladen:

    • Log dich auf Runtastic.com ein und klick auf „Home“, um das Menü anzuzeigen.
    • Klick auf „Account & Daten“.
    • Klick rechts auf den „Export“-Button.
    • Du erhältst eine E-Mail mit weiteren Anweisungen.

    Sobald deine Daten zum Download bereitstehen, klicke auf „Export herunterladenneben deinen Dateien.

    Deine Sport-, Geschwindigkeits-, Herzfrequenz-, Gewichts-, Schlaf- und Höhendaten werden weiterhin im .json-Format bereitgestellt.

    In dem Ordner „GPS Daten' befinden sich alle Sessions, die GPS-Daten haben, in .gpx-Format. Diese Sessions lassen sich ganz einfach in andere Plattformen importieren.

    Sobald du die Aktivitäten in deine bevorzugte Plattform importiert hast, werden dir Daten wie Höhenmeter, Distanz, Herzfrequenz, Dauer, Karte, etc. angezeigt.

    Hinweis: Bitte beachte, dass du dazu deine E-Mail-Adresse bestätigen musst, falls du das noch nicht gemacht hast. Öffne deinen E-Mail-Posteingang und klick auf den Link, den wir dir gesendet haben, um deine E-Mail-Adresse zu bestätigen. Falls du die E-Mail nicht bekommen hast, kannst du sie dir erneut zusenden lassen.

  • Account löschen

    Wenn du deinen Account und die zugehörigen Aktivitäten löschen möchtest, gehe folgendermaßen vor:

    • Logge dich auf Runtastic.com ein und öffne die Einstellungen indem du auf „Home” klickst.
    • Öffne Account & Daten“.
    • Klicke auf „Löschung Beantragen“
    • Bitte check deinen E-Mail-Posteingang an und öffne die E-Mail, die wir dir gesendet haben.
    • Wenn du die Schritte in unserer E-Mail erfolgreich ausgeführt hast, sind dein Account und all deine Daten unwiederbringlich gelöscht.

    Premium-Mitgliedschaften, die durch den App Store oder Google Play gekauft wurden, müssen separat gekündigt werden, da ansonsten die automatische Verlängerung aktiv bleibt. Die Anweisungen für diesbezügliche Kündigungen von Mitgliedschaften findest du hier.

  • Aktivität importieren

    Um Aktivitäten als .gpx, .fit, und .tcx Dateien zu importieren, folge bitte den Schritten unten:

    - Gehe zu www.Runtastic.com

    - Logge dich mit deinen Runtastic Zugangsdaten ein

    - Klicke auf "Home"

    - Klicke auf "Aktivität importieren"

    - Wähle deine Datei

    - Wenn du die Datei, die du importieren willst, ausgewählt hast, klicke auf "Hochladen".

    Danach erscheint eine Benachrichtigung und du kannst dir die Aktivität in deinem Verlauf ansehen.

    Beachte: Die Datei darf nicht größer als 10 MB sein.

    Detaillierte Informationen darüber, wie adidas Runtastic GPX-Dateien im Webimport verarbeitet, finden Sie hier (Englisch)

  • Ändern der E-Mail-Adresse

    Das Ändern deiner E-Mail-Adresse erfolgt über die Einstellungen. 

    Folge den einfachen Schritten unten, um deine E-Mail-Adresse zu ändern:

    • Öffne die adidas Running App und gehe zu „Profil“
    • Gehe zu „Einstellungen“ (Zahnradsymbol)
    • Wähle  „Profil bearbeiten” 
    • Ändere deine E-Mail-Adresse
    • Klicke “Sichern” (iOS)
  • Änderungen bei der Einlösung von Premium-Codes

    Es ist nicht mehr möglich, einen Code für eine Premium-Mitgliedschaft über unsere Website einzulösen.

    Bist du auf diese Seite gekommen, nachdem du auf einen Link geklickt oder einen QR-Code gescannt haben?

    Scanne den QR-Code auf der linken Seite mit deinem Smartphone. Nachdem du die adidas Running oder Training App heruntergeladen und dein Profil erstellt hast, wird dein Konto automatisch auf Premium hochgestuft.

    QR_code.png

    Hast du deinen Premium Code erhalten?

    Bitte löse deinen Code in einer unserer Apps ein. Du benötigst dazu die adidas Running oder Training App für iOS oder Android. Bitte gehe auf Einstellungen → adidas Running → "Promo-Code" auf iOS und "Promo-Code einlösen" auf Android. Wenn du die App nicht hast, klicke unten auf den Link zu deinem jeweiligen App-Store, um sie herunterzuladen. Wenn du Probleme beim Einlösen deines Codes hast, wende dich bitte an uns.

    Aufgrund von technischen Änderungen wird die Einlösung von Rabattcodes nicht mehr unterstützt. Wenn du einen Rabattcode für Premium haben, kontaktiere uns bitte.

  • Einstellungen für Marketing-Nachrichten

    Folge diesen Schritten, um deine Einstellungen für Marketing-Nachrichten zu ändern:

    • Log dich auf Runtastic.com ein und klick auf das Pfeilchen neben deinem User-Bild, um das Drop-Down-Menü anzuzeigen
    • Klick auf „Privatsphäre-Einstellungen“
    • Ganz unten bei den Privatsphäre-Einstellungen kannst du auswählen, welche Marketing-Nachrichten und -Anzeigen du bekommen möchtest 

    Folge diesen Schritten, um deine Marketing-Einstellungen für unsere Website zu ändern:

    https://www.runtastic.com/third-party-cookies

  • Passwort vergessen/ändern?

    Falls du das Passwort vergessen hast, oder es einfach ändern möchtest, gibt es die Möglichkeit, beim Login-Dialog dein Passwort zurückzusetzen. Klicke dazu auf den Link „Dein Passwort vergessen?“.

    Danach musst du die E-Mail-Adresse, mit der du dich registriert hast, eingeben.

    Nun erhältst du auf der angegebenen E-Mail-Adresse eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts. Bitte kontrolliere auch deinen Spam-Ordner, falls du die E-Mail nicht sofort erhältst. Nachdem du in der E-Mail auf den „Passwort ändern“-Button geklickt hast, wirst du auf eine Seite weitergeleitet, auf der du das Passwort ändern kannst.

  • Unsere Community-Richtlinien

    Die adidas Runtastic Community ist eine globale Gemeinschaft an motivierten Fitnessfans – und das finden wir toll! Damit Sport und Fitness auch wirklich Spaß machen, gibt es aber ein paar Spielregeln, die du beachten musst.

    Ein Verstoß gegen die Community-Richtlinien kann dazu führen, dass dein Account gelöscht wird.

    Ein kurzer Überblick über die aktuellen Richtlinien:

    • RESPEKTIERE ANDERE: Jede*r User*in ist ein geschätztes Mitglied der adidas Runtastic Community und sollte als solches behandelt werden. Bitte denk daran, freundlich und respektvoll zu sein, wenn du auf unseren Plattformen postest. 

    • GESUNDHEIT GEHT VOR: Die Förderung eines gesunden und aktiven Lebensstils hat für uns oberste Priorität. Genauso wie wir uns dafür einsetzen, erwarten wir von den Mitgliedern unserer Community, dass sie sichere und gesunde Gewohnheiten fördern.

    • BLEIB FAIR: Freundschaftlicher Wettbewerb sorgt für eine Extraportion Motivation – in den adidas Runtastic Apps gibt es viele Möglichkeiten, sich mit anderen User*innen zu messen und zwar ganz ohne zu schummeln.

    • RECHTE BEACHTEN: Bitte vergewissere dich, dass du die Rechte zur Weitergabe von Bildern oder Musik hast, die du in den von dir geteilten Inhalten verwendest.

    • SEI ACHTSAM: Als Mitglied unserer Community möchten wir dich ermutigen, direkt in der App oder hier Maßnahmen zu ergreifen, wenn du den Verdacht hast, dass gegen diese Richtlinien verstoßen wird.

    Unsere Community-Richtlinien mit mehr Informationen dazu, was wir von den Mitgliedern erwarten und was du von uns erwarten kannst, findest du hier.

  • WEB ENTWICKLUNG EINGESTELLT

    Wir verabschieden uns von den adidas Runtastic Web-Features!

    Damit du weiterhin von der bestmöglichen Benutzererfahrung in unseren Lauf- und Trainingsapps profitieren kannst, verlegen wir unseren Schwerpunkt vom Web in die Weiterentwicklung unserer Mobile Apps. 

    Wir sind davon überzeugt, dass die Zeit, Energie und Leidenschaft, die wir in die Verbesserung unserer Apps investieren, diesen Schritt wert sind.

    Was bedeutet das für dich? Während wir uns von einigen Web-Features verabschieden, sind die meisten deiner Lieblingsfunktionen weiterhin in der adidas Running App zu finden.  

    In der Zwischenzeit kannst du weiterhin nach Routen suchen und diese speichern. Du vermisst noch einige deiner Lieblingsrouten? Bitte nutze die verbleibenden nächsten Wochen, um diese zu erstellen und für die Zukunft zu speichern. 

    Wir haben auch unterschiedliche Filteroptionen für deine Aktivitäten in der adidas Running App hinzugefügt. Weil aber auf deinem Smartphone-Bildschirm nur begrenzt Platz vorhanden ist, werden einige Statistiken und Grafiken der Webversion in der App nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Die Möglichkeit dich einzuloggen und dein Trainingsprotokoll und/oder deine Daten zu exportieren sind davon nicht betroffen. 

    Hast du gewusst, dass du deine Aktivitäten direkt in der App bearbeiten kannst? 

    Und hast du schon an einer unserer Challenges teilgenommen? 

    Setz dir jetzt ein “Persönliches Ziel” und probiere diese Funktionen direkt aus.

    Hier findest du eine Liste einiger Web-Features, die auch in der adidas Running App zu finden sind: 

    Gruppen - Gruppen beitreten/verlassen, Mitglieder hinzufügen, 

    Gruppen bearbeiten, Gruppen-Rangliste, etc; 

    Statistiken - Jahr, Monat, Woche, etc; 

    Aktivitäten bearbeiten - Sportart, Dauer und Distanz ändern, Notizen hinzufügen, etc;

    GPS Uhren - Polar und Garmin

    Freunde - Freunde suchen und hinzufügen; 

    Trainingspläne - Halbmarathon, Marathon, Summer Body und mehr;

    Live Tracking - Lass deine Freunde, Familie und die Fitness Community an deinen Läufen teilhaben.

    Profil - Ändere deine E-mail-Adresse und Daten, Rekorde einsehen; 

    Wir verabschieden uns zwar von den Web-Features, verbessern dafür aber die Funktionen unserer Apps laufend. Wir freuen uns, zusammen fit zu bleiben – sei gespannt auf tolle News!

  • Wie blockiere ich andere User*innen?

    Du möchtest User*innen in der adidas Running oder adidas Training App blockieren? Ab sofort hast du die Möglichkeit genau das zu tun. Folge dazu den Schritten unten: 

    • Öffne das Profil des*der User*in welche du blockieren möchtest.  
    • Öffne das Menü (Drei Punkte in der oberen rechten Ecke)
    • Klicke auf „User*inn blockieren“ und bestätige, dass du alle sozialen Verbindungen zwischen dir und der anderen User*in entfernen möchtest. 

    Hast du eine*n andere*n User*in aus Versehen blockiert ? Keine Sorge! Du kannst andere User*innen wieder entblockieren, indem du zu deren Profil gehst und auf „Blockierung aufheben“ unter dem Profilbild klickst. 

    Jedoch wird die vorherige Verbindung nicht wiederhergestellt. Du musst einen neue Anfrage senden. 

    Merke: User*innen, die du blockierst bekommen keine Benachrichtigung.

  • Wie kann ich Trainingspläne im adidas Runtastic Apps Portfolio nutzen?

    Es gibt verschiedene Trainingspläne innerhalb des adidas Runtastic Apps Portfolios:

    - Trainingspläne für Laufziele

    - Trainingspläne für Krafttraining innerhalb der adidas Training App

    Du willst am nächsten Marathon teilnehmen oder deine ersten 10 Kilometer schaffen? Unsere Trainingspläne für Läufer helfen dir dabei, dich ideal auf deine Laufziele vorzubereiten. Die von Experten zusammengestellten Workouts sind so gestaltet, dass du deine Leistung kontinuierlich steigern kannst. Wähle deinen Plan und starte dein erstes Training mit der adidas Running App! Mehr Informationen über die Trainingspläne für Läufer findest du hier.

    Die Trainingspläne in der adidas Training App basieren auf deinem persönlichen Fitnesslevel und helfen dir mit rund 190 Übungen deine Muskeln zu stärken und zu definieren - ganz ohne zusätzliche Geräte. Woche für Woche kannst du uns Feedback geben, ob das Training für dich zu schwer oder zu leicht war, danach erhältst du wieder ein neu angepasstes Training für die Folgewoche. Besuche unser Help Center für mehr Informationen über die Trainingspläne und die adidas Training App für Android oder iOS.

    Alle Trainingspläne sind für Premium-Mitglieder ohne zusätzlicher Kosten erhältlich und einige auch für nicht Premium-Mitglieder. 

  • Wie kontaktiere ich den Kundendienst?

    Willkommen auf unserem Helpcenter!

    Um mit uns in Kontakt zu treten, führe bitte die folgenden Schritte aus:

    1) Benutze die Suchfunktion, indem du ein, zu deiner Frage passendes, Stichwort einträgst

    2) Klicke nun auf den Artikel, der am besten zu deiner Frage passt

    3) Lese dir den Artikel sorgfältig durch

    4) Solltest du nicht die nötige Hilfestellung finden, klicke auf „Anfrage Einreichen" unter dem Artikel

    Danke für dein Verständnis! 

  • Withings (vormals Nokia Health) wird von Runtastic nicht mehr unterstützt

    Aus technischen Gründen wird die Synchronisation von Withings (vormals Nokia Health) Smart Scales mit deinem adidas Runtastic Account nicht mehr unterstützt. Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten und danken dir für dein Verständnis.