• Windows-Phone-Entwicklung eingestellt

    Windows Phone zählt leider im Vergleich zu Android und iOS weniger User. Das bedeutet, dass der Markt ein relativ kleiner ist. Wie jedes Unternehmen treffen wir einige unserer Entscheidung auf Basis dessen, wo wir das größte Potenzial sehen. Und dennoch sind wir eine der wenigen Firmen, die für diese Plattform Apps entwickelt haben.

    Selbstverständlich möchten wir auch unseren Windows Phone-Usern die bestmöglichen Produkte zur Verfügung stellen. Wir bitten diesbezüglich aber um Verständnis, dass sich unsere Prioritäten nach Plattform und Markt richten und wir ab sofort unsere Apps für Windows Phone nicht mehr updaten.

  • Schuh-Tracking

    Weißt du, wann du das letzte Mal deine Laufschuhe gewechselt hast? Wir empfehlen dir, sie alle 500 Kilometer zu wechseln, um Verletzungen vorzubeugen.

    Mit dem Schuh-Tracking-Feature werden deine Kilometer automatisch deinem Laufschuh zugeordnet.

    Einen Schuh hinzufügen

    Um das erste Mal einen Schuh hinzuzufügen, führe folgende Schritte durch:

    • Gehe über das Zahnrad unten in die Einstellungen und wähle Meine Schuhe”
    • Tippe unten auf den Button Füge deinen ersten Schuh hinzu”
    • Wähle die Marke deines Schuhs aus der Liste aus oder gib die Marke oben im Suchfeld ein
    • Wähle dein Modell aus der Liste aus oder gib dein Modell oben im Suchfeld ein
    • Gib einen Spitznamen, Größe und Farbe deines Schuhs an und tippe auf den Pfeil unten, um deine Eingabe zu speichern
    • Wähle ein Datum, ab dem dein Schuh allen bis dahin absolvierten Aktivitäten zugeordnet wird
    • Wähle jenen Aktivitätstyp, den du dem Schuh zuordnen möchtest* und gehe weiter, um deine Eingabe zu speichern
    • Setze dir ein Limit für deinen Schuh** und gehe auf Fertig”

    * Schuh-Tracking ist für die Aktivitäten Laufen, Gehen, Nordic Walking, Wandern und Laufen (Laufband) erhältlich.

    ** Wir empfehlen dir, deine Schuhe nach 500 km auszumustern. Dann lässt die Dämpfung deiner Schuhe bereits etwas nach, und das belastet deine Gelenke.

    Beachte: Wenn du die Marke oder das Modell deines Schuhs nicht finden kannst, wähle Andere” und gib einfach den Modellnamen beim Spitznamen ein.

     

    Die Details eines Schuhs bearbeiten und die Statistik einsehen

    Um die Details eines Schuhs zu ändern bzw. die Statistik einzusehen gehe folgendermaßen vor:

    • Gehe in die Einstellungen und wähle Meine Schuhe”
    • Wähle deinen Schuh aus
    • In dieser Ansicht siehst du alle nötigen Statistiken: Die Erstanwendung, absolvierte Aktivitäten, durchschnittliche Pace, absolvierte Höhenmeter
    • Gehe unten auf den Stift, um die Details zu bearbeiten
    • Ändere die gewünschten Details (das Startdatum der Verwendung des Schuhs kann nicht geändert werden)

     

    Den Schuh einer absolvierten Aktivität neu zuordnen oder ändern

    Um einer bereits absolvierten Aktivität einen Schuh hinzuzufügen oder den Schuh zu ändern gehe folgendermaßen vor:

    • Wähle die absolvierte Aktivität im Verlauf aus
    • Tippe auf Zusatzinfo” und dann den Stift unten um die Aktivität zu bearbeiten
    • Tippe auf Kein Schuh”
    • Wähle den gewünschten Laufschuh aus der Liste aus oder füge einen neuen Schuh hinzu

     

    Den Schuh ausmustern

    Wenn dein Schuh die empfohlene Distanz überschritten hat, informieren wir dich darüber in einem Info-Screen. Du kannst die Meldung mit Nein, danke” ignorieren oder die Details des Schuhs aufrufen indem du auf Zum Schuh” tippst.

    Hier hast du die Möglichkeit, den Schuh über den Button Ausmustern” in die Pension schicken.

    Beachte: Derzeit kann der Schuh nicht wieder aktiviert werden. Hast du ihn also ausgemustert, kannst du ihn nicht wieder zurückholen.

    Sollte dein Schuh vorzeitig die maximale Belastung erreicht haben, kannst du ihn auch manuell ausmustern:

    • Gehe in die Einstellungen und wähle Meine Schuhe”
    • Wähle deinen Schuh aus
    • Gehe unten rechts auf die drei Punkte
    • Tippe auf Ausmustern”
  • Wie kann ich mein Wearable mit der Runtastic App verbinden?

    Um die Runtastic App mit deinem Wearable zu verbinden führe folgende Schritte aus: 

    • Gehe auf das Zahnrad in der Menüleiste rechts unten um in die Einstellungen zu gelangen. 
    • Wähle in dieser Ansicht „Runtastic Wearable“
    • Verbinde dich mit deinem Wearable durch Verschiebung des Reglers nach rechts

    Nach der Verbindung werden dir auf deinem Orbit aktuelle Daten wie Pace oder Distanz angezeigt. Durch tippen auf die jeweiligen Daten kannst du bestimmen, was dir am Orbit angezeigt werden soll. 

    Moment

    Verbindest du deine Moment mit der Runtastic App, wandern der Minuten- und der Stundenzeiger deiner Moment auf 12 Uhr. Starte dein Workout und der Stundenzeiger zeigt dir die gelaufenen Kilometer bzw. Meilen an.

    Der Minutenzeiger misst die Meter und bei einer vollen Umdrehung bist du 1000 m gelaufen. Die Fortschrittsanzeige zeigt dir weiterhin dein Tagesziel an.

    Nach einer Aktivität wie Gehen, Wandern oder Laufen siehst du in der Me App den Hinweis, dass die genaue Distanz für den Zeitraum aus der Runtastic App übernommen wurde und somit die deines Wearables ersetzt.

  • Wie füge ich eine Aktivität manuell hinzu?

    Um in der Runtastic App ein Workout manuell hinzuzufügen führe folgende Schritte durch: 

    • Wähle das Schreiben Icon am unteren Rand des Start-Bildschirms (1. von links)
    • Wähle einen Aktivitätstyp indem du auf die aktuelle Sportart tippst (zB Laufen)
    • Gib eine Dauer und eine Startzeit an
    • Die verbrannten Kalorien werden automatisch berechnet
    • Speichere die Aktivität über das Speichern Icon am unteren Rand des Bildschirms
  • Wie ladet man einen Trainingsplan herunter und verwendet diesen?

    Um in der Runtastic App einen Trainingsplan herunter zu laden und zu verwenden führe folgende Schritte durch:

    • Tippe auf den aktuellen Workout Typ (zB Standard-Workout) in der Mitte des Start-Bildschirms
    • Wähle „Trainingspläne“
    • Wähle im Shop zwischen den sechs verschiedenen Trainingsplänen
    • Bsp.: Bikinifigur: Wähle erneut zwischen den beiden Trainingsplänen aus
    • In der nächsten Ansicht erfährst du wie lange der Trainingsplan dauert und von wem er erstellt wurde. Über „Datum auswählen“ kannst du den Trainingsplan festlegen
    • Wähle dein Startdatum (Achtung: das Startdatum kann nach dem Kauf nicht mehr von dir verändert werden) und führe den Zahlungsvorgang* aus
    • Jetzt kannst du mit dem Trainingsplan beginnen

    *Trainingspläne sind kostenlos für Premium Mitglieder

  • Wie starte ich einen Story Run?

    Um in der Runtastic App einen Story Run zu starten führe folgende Schritte durch:

    • Tippe auf den aktuellen Workout Typ (zB Standard-Workout) in der Mitte des Start-Bildschirms
    • Wähle „Story Running“
    • Gehe auf „Laden“ bei einem Story Run deiner Wahl
    • Sobald der Story Run fertig geladen ist kannst du auf „Story Run starten“ tippen um diesen auszuwählen
    • Starte die Aktivität wie gewohnt über „Aktivität starten“
    • Lösche die Nutzung des Story Runs wieder indem du den Workout Typ auf Standard-Workout zurücksetzt (nur dann hast du auch wieder Zugriff auf den Musik-Reiter)
  • Wie ändere ich die Einheiten?

    Um in der Runtastic App die Einheiten zu ändern führe folgende Schritte durch:

    • Gehe in die Einstellungen rechts unten (Zahnrad)
    • Wähle „Allgemein“
    • Scrolle zum Ende des Bildschirms
    • Tippe unter „Einheiten“ auf die Einheit um sie zu wechseln
  • Wie kann ich ein Intervalltraining erstellen?

    Um in der Runtastic App ein Intervalltraining zu erstellen führe folgende Schritte durch:

    • Tippe auf den aktuellen Workout Typ (zB Standard-Workout) in der Mitte des Start-Bildschirms
    • Wähle „Intervall Training“
    • Über das „+“ am unteren Rand des Bildschirms kannst du ein eigenes Intervalltraining erstellen
    • Vergib einen Namen und eine Beschreibung für dein Training
    • Über „+“ und „–“ kannst du in der jeweiligen Schwierigkeit Intervalle hinzufügen oder entfernen
    • Tippst du auf die Zeit unterhalb der Levelschwierigkeit, kannst du diese anpassen und am Ende mit dem Häkchen bestätigen
    • Speichere dein Training mittels des Speicher-Icons am unteren Rand des Bildschirms
  • Wie ändere ich die Sportart?

    Um in der Runtastic App die Sportart zu ändern führe folgende Schritte durch:

    • Tippe auf die aktuelle Sportart (zB Laufen) in der Mitte des Start-Bildschirms
    • Wähle eine Sportart aus der Liste aus. Die zuletzt verwendeten Sportarten werden oben angezeigt.
  • Wie aktiviere / deaktiviere ich den Countdown zum Start?

    Um den Countdown am Start in der Runtastic App zu aktivieren / deaktivieren führe folgende Schritte durch: 

    • Gehe in die Einstellungen rechts unten (Zahnrad)
    • Wähle „Allgemein“
    • Schiebe den Regler von „Countdown“ nach rechts bzw. links um aktivieren bzw. deaktivieren
  • Wie kann ich meine Profileinstellungen ändern?

    Um in der Runtastic App deine Profildaten zu ändern führe folgende Schritte durch:

    • Gehe in die Einstellungen rechts unten (Zahnrad)
    • Wähle „Benutzerinformation“
    • Ändere durch berühren Geschlecht, Geburtstag, Name, Gewicht oder Größe
    • Speichere deine Änderungen indem du auf das Häkchen in der Mitte am unteren Rand des Bildschirms tippst
  • Wie kann ich mich aus der App ausloggen?

    Um dich aus der Runtastic App auszuloggen führe folgende Schritte durch:

    • Wähle die drei Pünktchen im rechten unteren Eck des Bildschirms
    • Tippe auf „Ausloggen“ um dich aus der App auszuloggen
  • Wie kann ich meine Aktivität mit anderen teilen?

    Der Share-Bildschirm erscheint automatisch nach Abschluss einer Aktivität, falls du später deine Aktivität teilen willst führe folgende Schritte aus:

    • Wähle das Verlaufs Icon am unteren Bildschirmrand (2. von links)
    • Wähle eine der Aktivitäten durch berühren aus
    • Tippe auf das Sharing-Icon in der Mitte des unteren Bildschirmrandes
    • Jetzt kannst du deine Aktivität auf runtastic.com hochladen oder auf sozialen Netzwerken mit deinen Freunden teilen
  • Wie aktiviere / deaktiviere ich die Sprachausgabe?

    Um in der Runtastic App die Sprachausgabe zu aktivieren / deaktivieren führe folgende Schritte durch:

    • Gehe in die Einstellungen rechts unten (Zahnrad)
    • Wähle „Sprachausgabe“
    • Schiebe den Regler nach rechts um den Sprachcoach zu aktivieren, oder nach links um ihn zu deaktivieren
    • Zusätzlich kannst du hier die Sprache, Lautstärke und Parameter wählen
  • Wie aktiviere / deaktiviere ich Live Tracking?

    Um in der Runtastic App Live Tracking zu aktivieren / deaktivieren führe folgende Schritte durch:

    • Gehe in die Einstellungen rechts unten (Zahnrad)
    • Wähle „LIVE Tracking“
    • Tippe auf „Status“ um Live Tracking zu aktivieren oder deaktivieren
    • Weiters kannst du mittels der Regler rechts das Anfeuern erlauben und die Aktivität auf Facebook oder Twitter mitteilen
  • Wie kann ich den Verlauf anzeigen?

    Um in der Runtastic App den Verlauf anzuzeigen führe folgende Schritte durch:

    • Wähle das Verlaufs-Icon am unteren Bildschirmrand (2. von links)
    • Dein Verlauf wird dir angezeigt
    • Um den Verlauf mit runtastic.com zu synchronisieren tippe auf die zwei Pfeile am unteren Rand des Bildschirms
    • Für detaillierte Angaben zu deiner Aktivität tippe auf die gewünschte Aktivität und wechsle über die Tabs oben oder über wischen des Bildschirms von rechts nach links
  • Windows Phone & GPS Probleme

    Falls du Probleme mit dem GPS-Tracking hast, die Distanzen nicht stimmen, falsche Geschwindigkeiten angezeigt werden oder dein Smartphone einfach kein GPS Signal findet, bitte beachte folgende Schritte:

    * Gehe sicher, dass du die aktuellste Version der jeweiligen Runtastic App installiert hast.

    * Starte bitte dein Smartphone neu & gehe sicher, dass dein Smartphone vor dem Start der App freie “Sicht” zum Himmel beziehungsweise zum GPS-Satelliten hat

    * Bevor du eine neue Aktivität startest, warte bitte bis der GPS Indikator in der am am Hauptbildschirm Grün ist. Falls dass nicht funktioniert, bitte öffne Nokia bzw. Bing Maps, öffne dann die Runtastic App und warte für 2-5 Minuten damit das GPS Signal gefunden werden kann

    --> Apps die GPS benötigen, können nicht gleichzeitig verwendet werden:
    Wenn Runtastic geöffnet ist und dann später via Home Button eine andere App geöffnet wird welche GPS benötigt (z.B. eine Navigations-App), dann wird das GPS für die Runtastic App deaktiviert.
     
     

    * Falls das nicht weitergeholfen hat, kann es sein dass die App nicht fehlerfrei heruntergeladen wurde - installiere daher die Runtastic App neu und probiere es noch einmal (gehe bitte sicher, dass du vorher alle Aktivitäten aus dem Verlauf der App auf runtastic.com hochgeladen hast)

    Bitte beachte auch, dass wir ein Routen-Feature auf www.runtastic.com implementiert haben, mit dem du GPS-Schwankungen manuell nach deiner Aktivität ausgleichen kannst. 

    Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass die GPS-Module in älteren sowie aktuellen Smartphones nach wie vor begrenzt sind, und es dadurch sehr schwer ist, genaue Tracking-Ergebnisse zu garantieren. 

    Bei Routen durch einen Wald, zwischen hohen Gebäuden, neben riesigen Mengen an Wasser oder bei Schlechtwetter sind GPS-Problem leider keine Seltenheit.  Außerdem gibt es Gebiete wo es allgemein einen schlechten GPS Empfang gibt, bitte versuche daher, falls möglich, die Aktivität in einem anderen Gebiet zu starten - das könnte dir unter Umständen weiter  helfen. 

    Zudem bedeutet eine Funktionsweise von diversen Karten Apps nicht, dass das GPS-Modul des jeweiligen Smartphones korrekt funktioniert, da sich diese Apps die Daten zum aktuellen Ort von umliegenden WLAN-Netzwerken oder vom Mobilfunknetz holt.