• Neue Funktion: Kopieren von zuletzt aufgezeichneten Mahlzeiten

    Was auch immer du heute zum Frühstück hattest – ob es dasselbe wie die Tage zuvor war oder die Reste von gestern Abend – kein Problem! Kopiere einfach den gesamten Inhalt von einer zuvor aufgezeichneten Mahlzeit von einem Tag auf den nächsten. Folge dazu einfach diesen Schritten:

    • Öffne die Balance App
    • Wähle „Tagebuch” aus deiner Menüleiste
    • Gehe durch deine vorherigen Aufzeichnungen, bis die Mahlzeit, die du kopieren willst, gefunden hast. Klicke direkt auf die Mahlzeit, um die einzelnen Bestandteile aufzurufen.
    • Klicke „Kopiere Mahlzeit”

    Die Mahlzeit wird dann automatisch zu dem heutigen Eintrag hinzugefügt. Solltest du diese Mahlzeit einen anderen Tag hinzufügen wollen, klicke auf „Heute” neben dem Kalender-Symbol und wähle den gewünschten Tag, danach drücke „OK”.

    Zusätzlich hast du auch die Option nach weiteren Zutaten oder Mahlzeiten zu suchen oder diese zu entfernen, indem du auf das Kreuz drückst.

    Wenn du fertig bist und deine Mahlzeit kopieren möchtest, drücke auf „Fertig”.

  • Neue Funktion: Persönlicher Plan in der Balance App

    Der persönliche Plan ermöglicht dir nicht nur deinen bevorzugten täglichen Kalorienbedarf, sondern auch deine ideale Menge an Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett festzulegen.

    Um deinen persönlichen Plan in der Balance App zu erstellen, folge diesen einfachen Schritten:

    • Öffne deine Balance App
    • Klicke auf den „Pläne”-Tab
    • Scrolle runter bis zu „Weitere Pläne”
    • Wähle „Persönlicher Plan”
    • Wähle „Plan erstellen”
    • Solltest du deinen täglichen Kalorienbedarf ändern wollen, bevor du deine Makronährstoffverteilung wählst, klicke auf das Stift Symbol neben deinem Kalorienbedarf.

    IMG_0812.PNG

    Jede Farbe des Reglers repräsentiert einen anderen Makronährstoff. (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett)

    • Bewege den Regler nach links oder rechts, um die Verteilung der Makronährstoffe anzupassen.
    • Um zur Standard Verteilung zurückzugelangen, kannst du jederzeit auf „Empfohlene Verteilung” drücken.
    • Sobald du mit deiner Makronährstoffverteilung zufrieden bist, drücke einfach „Start”

    Du kannst deinen Plan jederzeit erneut anpassen, indem du im „Pläne“-Tab  auf „Bearbeiten” klickst.

    Noch kein Premium Mitglied? Kaufe dir deine Premium Mitgliedschaft hier.

  • Fitnessaktivitäten manuell in der Balance App hinzufügen

    Hast du vergessen, deine Fitnessaktivität zu tracken oder möchtest einfach manuell eine Fitnessaktivität hinzufügen? Kein Problem! Du kannst das nun direkt in der Balance App machen. So siehst du sofort die verbrannten Kalorien und dein täglicher Kalorienverbrauch wird angepasst.

    • Gehe zu „Tagebuch” und wähle „Verbrannte Kalorien” aus
    • Klicke auf „Aktivität manuell hinzufügen”
    • Wähle die Sportart aus (Klicke auf die drei Punkte, um eine größere Auswahl zu erhalten)
    • Füge nun die Kalorien, Dauer, Distanz und Startzeit hinzu
    • Klicke nun auf „Speichern” rechts oben im Bildschirm

    Du hast dich geirrt und möchtest die soeben hinzugefügte Aktivität löschen? Wische einfach auf der Aktivität nach links und klicke auf „löschen". Andernfalls kannst du die Aktivität auch in deinem Account unter Runtastic.com bearbeiten, indem du die Schritte in diesem Artikel durchführst.

  • Aufzeichnung von Fitnessaktivitäten in Balance

    Wenn du eine Fitnessaktivität in einer anderen Runtastic App trackst, werden die verbrannten Kalorien jetzt in Balance übertragen. Das heißt, dein täglicher Kalorienbedarf wird automatisch angepasst.

    Wie funktioniert es?

    • Zeichne deine Aktivitäten einfach mit einer unserer kompatiblen Apps* aus dem Runtastic Portfolio auf.
    • Die Kalorien, die du während deiner Aktivität verbrennst, werden automatisch in die Balance App importiert und dein täglicher Kalorienbedarf wird dementsprechend angepasst.

    Zum Beispiel, wenn dein täglicher Kalorienbedarf 2000 Kalorien beträgt und du 200 Kalorien während einer Laufaktivität mit unserer Runtastic App verbrannt hast, erhöht sich dein neuer Kalorienbedarf auf 2200 für diesen Tag.    

    Wo kann ich meine verbrannten Kalorien in der Balance App sehen?

    Gehe zu deinem “Tagebuch”, um deine verbrannten Kalorien zu sehen. Sie werden direkt unter deinen “verbleibenden” Kalorien für diesen Tag angezeigt.

    Um deine verbrannten Kalorien und Sportaktivitäten vom heutigen Tag einzusehen, scrolle bis direkt unter deine Essenseinträge.

    Sollte deine Aktivität nicht in der Balance App angezeigt werden, folge bitte den unten angeführten Schritten:

    1. Stelle sicher, dass du die neueste Version der Balance App installiert hast. Du kannst sie über den App Store updaten.
    2. Stelle sicher, dass du dieselben Zugangsdaten in der Runtastic App als auch auf Runtastic.com für die Anmeldung verwendest.
    3. Überprüfe, ob deine Aktivitäten zu Runtastic.com synchronisiert werden.
    4. Gib der App ein paar Minuten, um deine Aktivität zu synchronisieren
    5. Vergewissere dich, dass eine Verbindung zu dem Internet besteht, da eine Internetverbindung benötigt wird, um deine Aktivität zu synchronisieren.

    *Die folgenden Apps synchronisieren verbrannte Kalorien mit der Balance App: Runtastic App, Results App, Road / Mountain Bike App, Fitness App Collection (Push-Ups, Squats, Pull-Ups, Sit-Ups), Six Pack, Leg Trainer, Butt Trainer

  • Benutzerdefinierter Kalorienbedarf

    Basierend auf den Informationen, die du angeben hast, berechnet die Balance App einen passenden Kalorienbedarf für dich. Als Premium Mitglied* hast du allerdings die Möglichkeit, deinen Kalorienbedarf manuell zu bestimmen.

    Folge diesen einfachen Schritten, um deinen Kalorienbedarf anzupassen:

    • Tippe auf den „Profil”-Tab
    • Gehe auf „Bearbeiten” neben dem angezeigten Kalorienbedarf
    • Bewege den Regler leicht nach links oder rechts um den gewünschten Wert zu einzustellen
    • Tippe auf „Speichern”

    Eine gesunde Balance ist sehr wichtig, um dein Ziel zu erreichen! Deshalb solltest du deinen Kalorienbedarf nicht zu hoch oder zu niedrig einstellen. An der Farbe des Reglers erkennst du, ob der gewählte Wert passend für dich ist.

    Aktiviere den Regler neben „Definieren”, um deinen vorbestimmten Kalorienbedarf von der App berechnen zu lassen.

    *Bist du noch kein Premium-Mitglied? Hier kannst du die Premium-Mitgliedschaft erwerben.

  • Kalorien manuell hinzufügen

    Fällt es dir schwer, ein Lebensmittel in der Balance App zu finden? Oder möchtest du einfach nur die Kalorien deiner Lieblingsrezepte zu deinem Tagebuch hinzufügen? Kein Problem! Solange du genau weißt wie viele Kalorien die Speise oder das Produkt enthalten, kannst du das Lebensmittel auch manuell hinzufügen. Folge dazu diesen einfachen Schritten:

    • Um direkt in die Suchleiste zu gelangen, gehe auf das „+“ neben jeder Mahlzeit in deinem Tagebuch oder auf das „+” unten am Bildschirm
    • Tippe direkt unter der Suchleiste auf „Kalorien manuell hinzufügen”
    • Gib den Namen deines Lebensmittels ein (du kannst sogar ein Emoji hinzufügen)
    • Gib den Kalorienwert ein
    • Tippe auf „Hinzufügen” gefolgt von „Fertig" um das Lebensmittel zu deinem Tagebuch hinzuzufügen

          

    Beachte: Die Gesamtanzahl an Kalorien wird automatisch angepasst aber deine Makronährstoffangaben bleiben unverändert.

  • Runtasty-Rezepte hinzufügen

    Verwendest du schon die Runtasty App? Du findest alle leckeren Runtasty-Rezepte in der Balance App und kannst sie ganz einfach hinzufügen. Du kannst in die Suchzeile „Runtasty“ eingeben und schon siehst du die Liste der Gerichte aus der App.

  • Barcode-Scanner verwenden

    Tippe auf das Barcode-Symbol, das sich in der Suchleiste befindet, um den Scanner zu starten. Gehe sicher, dass sich der Barcode des Lebensmittels vollständig vor der Kamera befindet und richte die Kamera so lange darauf bis das Produkt erkannt wurde.

    Wichtig: Wenn du den Barcode-Scanner zum ersten Mal verwendest, wirst du der App den Zugriff auf deine Kamera erlauben müssen.

    Falls du Schwierigkeiten dabei hast, ein Lebensmittel mithilfe des Barcode-Scanners zu finden, gehe sicher, dass die Region in den Einstellungen deines Smartphones mit dem Land in dem du nach Produkten suchst, übereinstimmt. Du könntest auch versuchen, den Namen des Lebensmittels in die Suchleiste einzugeben, anstatt den Barcode zu scannen.

  • Newsfeed

    Fitness und eine gesunde Diät gehen Hand in Hand. Der Newsfeed ermöglicht es dir, deine Runtastic Freunde auf dem neuesten Stand zu halten und dich von ihrem Fortschritt motivieren zu lassen. Dieses Feature ist in allen Runtastic Apps verfügbar! Du allein entscheidest, ob deine Freunde sehen können, wann du deine Aktivitäten absolvierst.  

    Wir werden regelmäßig interessante Inhalte von unseren Experten auf unserem Runtastic Blog veröffentlichen. Hol dir einen Motivationsschub, Ernährungs- und Trainingstipps undsowie gesunde Rezepte direkt aus deinem Runtastic Newsfeed.

  • Definieren deines Ziels

    Wenn du die App zum ersten Mal öffnest, wirst du nach bestimmten grundlegenden Informationen gefragt, wie z. B. nach deiner Größe, deinem Gewicht, Alter und Geschlecht. Wir fragen dich auch, ob du abnehmen, zunehmen oder dich einfach nur gesund ernähren willst. Wenn du „Abnehmen“ oder „Zunehmen“ auswählst, fragen wir dich nach deinem Zielgewicht. Basierend auf diesen Angaben wird dir eine bestimmte Anzahl an Kalorien berechnet, nach der du dich in deinem Alltag richten sollst; außerdem schlagen wir dir vor, wie viele Kalorien du etwa pro Mahlzeit zu dir nehmen sollst. Die vorgeschlagene Menge an Kohlenhydraten, Fett und Protein, die du täglich konsumieren solltest, wird auch in der App angezeigt.

  • Mahlzeiten tracken in deinem Tagebuch

    Gehe unten auf „Tagebuch“, um deine empfohlene maximale Kalorienanzahl pro Tag und die empfohlene Kalorienanzahl pro Mahlzeit zu sehen. Wenn du auf „+“ neben jeder Mahlzeit (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks) tippst, kannst du nach Lebensmitteln suchen und diese zu deinem Tagebuch hinzufügen. Alternativ kannst du auch auf das „+“ Zeichen unten am Bildschirm tippen, um direkt zur Suchleiste zu gelangen.

    Sobald du die richtigen Lebensmittel und die korrekte Portionsgröße ausgewählt hast, tippe auf „Hinzufügen“ in der oberen rechten Ecke. Füge alle Lebensmittel und Getränke hinzu bis deine Mahlzeit vollständig eingetragen ist und gehe danach auf „Fertig“, um alles zu deinem „Tagebuch“ hinzuzufügen.

     

    Um Aufzeichnungen des vorherigen Tags zu sehen, wische mit dem Finger nach rechts. Wenn du deine Mahlzeiten schon für die nächsten sieben Tagen vorausplanen möchtest, wische mit dem Finger nach links. Alternativ kannst du auch auf den Kalender in der oberen rechten Ecke tippen, um einen bestimmten Tag anzuzeigen.

     

  • Suchleiste verwenden

    Um nach einem Lebensmittel oder Getränk zu suchen, gib einfach den Namen des Lebensmittels in der Suchleiste ein. Wähle das entsprechende Lebensmittel aus, um Informationen wie Portionsgröße und Nährwertangaben zu sehen. Sobald du die richtigen Lebensmittel und die korrekte Portionsgröße ausgewählt hast, tippe auf das Häkchen-Symbol in der oberen rechten Ecke und danach auf „Fertig“.

    Tipp: Du musst jene Lebensmittel, die du häufig konsumierst, in der App nicht ständig aufs Neue heraussuchen: Deine liebsten Lebensmittel werden direkt bei der Suche angezeigt!

    Alternativ kannst du auch den Barcode-Scanner verwenden, um deine Lebensmittel zu tracken. Weitere Informationen dazu findest du hier.

  • Portionsgröße auswählen

    Sobald du auf ein Lebensmittel getippt hast, wirst du eine grüne Messlatte sehen. Du kannst deine Portionsgröße anpassen, indem du auf dieser Messlatte leicht nach links und rechts scrollst.

    Um die Einheit zu ändern (Beispiel: Becher statt Kilogramm), verwende die „Servierwaage“, die du direkt unter der grünen Messlatte findest. Nachdem du die Portionsgröße und Einheit angepasst hast, tippe auf „Hinzufügen“ in der oberen rechten Ecke und danach auf „Fertig“.

    Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie du die Portionsgröße auswählen und bestimmen kannst. Maßangaben wie Becher, Tassen etc. sind für Lebensmittel wie Nüsse oder Körner sinnvoll. Für Früchte und Gemüse kannst du zwischen Angaben wie „klein“, „mittel“ und „groß“ sowie „Scheiben“ für Produkte wie Avocados oder Äpfel wählen. Maßangaben wie Gewicht und Volumen stehen immer zur Auswahl. Wenn du deine Aufzeichnungen vornimmst, ist es vorteilhaft, Mahlzeiten und Lebensmittel zu wiegen/messen, damit du lernst, deine Portionsgrößen in Zukunft besser einzuschätzen.

  • Lebensmittel löschen

    Du hast dich geirrt und möchtest ein Lebensmittel aus deinem Tagebuch entfernen? Gehe auf die Mahlzeit (z. B. Frühstück), um die Übersicht über deine aufgezeichneten Lebensmittel aufzurufen. Wische mit dem Finger nach links und gehe auf „Löschen“. Du kannst auch auf das Lebensmittel tippen, das du entfernen möchtest, nach unten scrollen und danach auf „Löschen“ tippen.

  • Ernährungspläne

    Egal, ob du deine Ausdauer verbessern, dich energetischer und motivierter fühlen oder dich einfach nur gesund und ausgewogen ernähren möchtest: Als Premium-Mitglied wird dir basierend auf deinem Ziel ein Ernährungsplan zugewiesen, der dir dabei hilft, dein Ziel zu erreichen.

    Probier noch heute einen Ernährungsplan aus und arbeite an deiner Gesundheit! Du hast die Möglichkeit, zwischen folgenden Plänen zu wählen: Energiekick, Tempomacher, Warrior, Gesunde Balance und Abnehmen.

    Du kannst deinen Ernährungsplan jederzeit ändern und einen neuen ausprobieren. Wenn du deinen Plan änderst, werden die empfohlenen Makronährstoffmengen in deinem Tagebuch automatisch angepasst.

    Außerdem enthält dein Ernährungsplan eine Liste von Dos und Don’ts, die dich bei einer ausgewogenen Ernährung unterstützen und dir dabei helfen, deinem Ernährungsplan möglichst genau zu folgen. Dein Ernährungsplan enthält auch "Must-haves" für deine Küche, damit du dein Ziel schneller erreichen kannst.

    Du bist noch kein Premium-Mitglied? Hier erfährst du alles über die Premium-Mitgliedschaft.

  • Ziel ändern

    Dein Ziel könnte sich im Laufe deiner Aufzeichnung mit der Balance App ändern. Wenn du z.B. dein Zielgewicht erreicht hast, möchtest du dich vielleicht nun einfach gesund ernähren, um dein Gewicht zu halten. Folge diesen einfachen Schritten, um dein Ziel zu ändern:

    • Gehe auf „Tagebuch“
    • Stelle sicher, dass du den Eintrag für den aktuellen Tag geöffnet hast
    • Scrolle nach unten
    • Tippe rechts auf „Ziel ändern“
    • Nimm die entsprechende Änderung vor
    • Gehe auf „Ziel aktualisieren“
  • Gewicht ändern

    Du hast die Möglichkeit dein Gewicht anzupassen, wenn es sich im Laufe deiner Aufzeichnung mit der Balance App verändert hat. Führe dazu folgende Schritte durch:

    • Gehe auf „Tagebuch“
    • Stelle sicher, dass du den Eintrag für den aktuellen Tag geöffnet hast
    • Scrolle nach unten
    • Tippe rechts auf „Gewicht aktualisieren“
    • Nimm die entsprechende Änderung vor
    • Gehe auf „Fertig“ um die Änderung zu speichern
  • Einheiten ändern

    Um in der Balance App die Einheiten zu ändern, führe folgende Schritte aus:

    • Gehe unten rechts auf „Profil“
    • Gehe auf das Zahnrad-Symbol, um zu den Einstellungen zu gelangen
    • Wähle in dieser Ansicht „Einheiten“
    • Verändere die Distanz- und Gewichtseinheiten, indem du erneut darauf tippst
  • Profildaten ändern

    Um in der Balance App deine Profildaten zu ändern, führe folgende Schritte aus:

    • Gehe unten rechts auf „Profil“
    • Gehe auf das Zahnrad-Symbol, um zu den Einstellungen zu gelangen
    • Wähle „Profil“
    • Jetzt kannst du deine Profileinstellungen, wie Land, Gewicht oder Größe ändern

    Zum Ändern der E-Mail-Adresse besuche bitte die Einstellungen auf Runtastic.com.

  • Abmelden

    Um dich aus der App abzumelden, gehe auf das Zahnrad-Symbol und wähle dann die Option „Ausloggen”.

  • Push-Benachrichtigungen

    Wir möchten, dass du dein Ziel erreichst! Per Push-Benachrichtigung schicken wir dir wichtige Infos und die nötige Portion Motivation direkt auf dein Smartphone.

    Folge diesen Schritten, um die Einstellungen für deine Push-Benachrichtigungen in der Balance App anzupassen:

    • Gehe unten auf „Profil“
    • Gehe auf das Zahnrad-Symbol, um zu den Einstellungen zu gelangen
    • Tippe auf „Benachrichtigungen“
    • Wähle aus, welche Benachrichtigungen du gerne erhalten möchtest