Übertragung der Kontrolle über deine personenbezogenen Daten - FAQ

Worum geht es hier?

 

Wenn du diesen Text liest, bist du vielleicht per Pop-up-Fenster in unseren Apps zur Übertragung der Kontrolle über deine personenbezogenen Daten gebeten worden, da du sonst deren Löschung riskierst. Kein Grund zur Sorge! Wir klären dich hier umfassend darüber auf, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert und wollen sicherstellen, dass du unsere Apps weiterhin so reibungslos wie möglich nutzen kannst.

 

Was ist die Übertragung der Kontrolle über deine personenbezogenen Daten?

 

Wie im Pop-up-Fenster erwähnt, ist adidas Runtastic seit 2015 stolzes Mitglied der adidas Familie. Derzeit rücken wir noch näher an unseren Mutterkonzern heran. Im Zuge dessen wechselt das Unternehmen, das die Sport-Apps für dich als Nutzer:in bereitstellt. Hier die rechtliche Aufschlüsselung:

 

  • Am 9. März 2022 haben wir damit begonnen, unsere Sport-Apps als eine Funktion/Vorteil der adiClub Mitgliedschaft durch adidas anzubieten. Diese Änderung wurde im März umgesetzt; das tatsächliche Datum variierte aber je nach dem Land, in dem du wohnst.

 

  • Alle deine Aktivitätsdaten, die seit dem 9. März 2022 über die Sport-App gesammelt wurden, werden derzeit unter der Verantwortung von adidas und gemäß den adiClub Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

 

  • Die personenbezogenen Daten, die im Rahmen deines vorherigen Vertrags mit Runtastic (der am 1. Dezember 2022 endet) erfasst und gemäß den Datenschutzbestimmungen von Runtastic verarbeitet wurden, sind zu diesem Zeitpunkt noch in den Apps verfügbar. Wir benötigen deine Zustimmung, um

                         - diese Daten im Rahmen deiner adiClub Mitgliedschaft zu übertragen, d.h. unter der Kontrolle von adidas und gemäß den Datenschutzbestimmungen für Mitglieder weiter zu verarbeiten bzw.

 

                          - diese Daten mit deinen adidas Daten zusammenzuführen (falls vorhanden).

 

  • Wenn du der Datenübertragung zustimmst, kannst du weiterhin auf deine historischen Daten in unseren Apps zugreifen. Wenn du deine Zustimmung nicht erteilst, werden diese Daten am 1. Dezember 2022 endgültig gelöscht.

 

 

  • Wenn du Premium Mitglied bist, wird deine bezahlte Premium Mitgliedschaft weiterhin von Runtastic angeboten.

 

Warum passiert das jetzt?

 

Diese Umstellung wird es uns ermöglichen, dir ein besseres Erlebnis im gesamten digitalen adidas Universum zu bieten. Außerdem können wir so weiterhin daran arbeiten, dein Erlebnis auf deine individuellen Interessen als Sportler:in zuzuschneiden und das Feedback unserer großartigen Community berücksichtigen.

 

Welche Daten würde ich verlieren?

 

Wenn du uns deine Zustimmung nicht gibst, werden am 1. Dezember 2022 alle deine personenbezogenen Daten, die in deinem Konto vor dem 9. März 2022 gespeichert wurden, gelöscht. Nach dieser Löschung ist eine Wiederherstellung nicht mehr möglich.

 

Zu diesen Daten gehören u. a.:

 

  • Aktivitäten
  • Follower:innen
  • Challenge-Teilnahmen und -Beiträge
  • Newsfeed-Einträge
  • Ziele

 

Daten, die nach dem 9. März 2022 aufgezeichnet wurden, sind weiterhin in deinem Konto abrufbar.

 

Wird mein gesamtes Konto gelöscht, wenn ich mich meine Zustimmung zur Übertragung meiner Daten nicht gebe?

 

Nein, auch nachdem deine Daten gelöscht wurden kannst dich weiterhin auf dein Konto zugreifen. Allerdings wird dein Fortschritt bzw. werden deine Daten/Aktivitäten, die vor dem 9. März 2022 aufgezeichnet wurden, nicht mehr verfügbar sein.

 

Wie kann ich zustimmen?

 

Ganz einfach: Sobald du das Pop-up-Fenster in der App siehst, tippst du auf die Schaltfläche „Daten übertragen“. Danach ist keine weitere Aktion deinerseits erforderlich, und alle deine Aktivitäten und dein Fortschritt bleiben wie bisher erhalten.

 

Wenn du die Übertragung deiner Daten bereits abgelehnt hast: Kein Grund zur Sorge! Du wirst in den nächsten Wochen in der App immer wieder per Pop-up-Fenster daran erinnert, doch noch deine Zustimmung zu geben. Bis zum Zeitpunkt der Löschung am 1. Dezember 2022 wird es also genügend Gelegenheiten geben, der Übertragung deiner persönlichen Daten zuzustimmen. Nachdem das Pop-up-Fenster angezeigt wurde, kannst du diese Informationen jederzeit über das Glockensymbol in der Registerkarte „Feed“ überprüfen.

 

 

Wie geht es weiter nachdem ich mich meine Zustimmung gegeben habe?

 

Das war's! Sobald du bestätigt hast, dass du mit der Übertragung einverstanden bist, brauchst du nichts weiter zu tun. Wir von adidas Runtastic kümmern uns alles andere und sorgen dafür, dass du weiterhin von allem profitierst, was unsere Apps zu bieten haben.

 

Kann ich meine historischen Daten auch speichern, wenn ich der Übertragung meiner Daten nicht zustimme?

 

Ja, du kannst deine Daten rechtzeitig vor der Löschung exportieren, um sie lokal zu speichern. Weitere Informationen dazu findest du hier. Wenn du möchtest, kannst du deine Daten auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder in die Apps importieren.

Anfrage einreichen