Willkommen
!
Wie können wir dir helfen?

Schuh-Tracking

Weißt du, wann du das letzte Mal deine Laufschuhe gewechselt hast? Wir empfehlen dir, deine Laufschuhe, je nach Modell, zirka alle 500 Kilometer zu wechseln, um Verletzungen vorzubeugen.

Mit dem Schuh-Tracking-Feature werden deine Kilometer automatisch deinem Laufschuh zugeordnet.

Einen Schuh hinzufügen

Um das erste Mal einen Schuh hinzuzufügen, führe folgende Schritte durch:

  • Tippe auf den „Fortschritt“-Tab
  • Scrolle zu „Meine Schuhe”
  • Tippe unten auf den Button „Füge deinen ersten Schuh hinzu”
  • Wähle die Marke deines Schuhs aus der Liste aus oder gib die Marke oben im Suchfeld ein
  • Wähle dein Modell aus der Liste aus oder gib dein Modell oben im Suchfeld ein
  • Du kannst entweder das vorhandene Bild des Modells verwenden oder ein eigenes Foto hinzufügen - tippe dazu einfach auf das Foto-Icon
  • Gib einen Spitznamen, Größe und Farbe deines Schuhs an und gehe auf weiter, um deine Eingabe zu speichern
  • Wähle ein Datum, ab dem dein Schuh allen bis dahin absolvierten Aktivitäten zugeordnet wird
  • Wähle jenen Aktivitätstyp, den du dem Schuh zuordnen möchtest* und gehe weiter, um deine Eingabe zu speichern
  • Setze dir ein Limit für deinen Schuh** und gehe auf „Fertig”
    * Schuh-Tracking ist für die Aktivitäten Laufen, Gehen, Nordic Walking, Wandern und Laufen (Laufband) erhältlich.

** Wir empfehlen dir, deine Schuhe nach 500 km auszumustern. Dann lässt die Dämpfung deiner Schuhe bereits etwas nach, und das belastet deine Gelenke.

Beachte: Wenn du die Marke oder das Modell deines Schuhs nicht finden kannst, wähle „Andere” und gib einfach den Modellnamen beim Spitznamen ein.

Die Details eines Schuhs bearbeiten und die Statistik einsehen

Um die Details eines Schuhs zu ändern bzw. die Statistik einzusehen, gehe folgendermaßen vor:

  • Tippe auf den „Fortschritt“-Tab
  • Scrolle zu „Meine Schuhe”
  • Gehe auf „Bearbeiten
  • Wähle deinen Schuh aus
  • In dieser Ansicht siehst du alle nötigen Statistiken: Die Erstanwendung, absolvierte Aktivitäten, durchschnittliche Pace, absolvierte Höhenmeter
  • Gehe oben rechts auf die drei Punkte, um die Details zu bearbeiten
  • Ändere die gewünschten Details (das Startdatum der Verwendung des Schuhs kann nicht geändert werden).
  • Tippe nun oben rechts auf das Häkchen um deine Änderungen zu speichern

Den Schuh einer absolvierten Aktivität neu zuordnen oder ändern

Um einer bereits absolvierten Aktivität einen Schuh hinzuzufügen oder den Schuh zu ändern gehe folgendermaßen vor:

  • Tippe auf den „Fortschritt“-Tab
  • Wähle „Mehr zeigen" neben „letzte Aktivitäten”
  • Wähle die absolvierte Aktivität im Verlauf aus
  • Gehe auf den zweiten Tab und tippe auf „Wähle deinen Laufschuh aus“
  • Wähle den gewünschten Laufschuh aus der Liste aus oder füge einen neuen Schuh hinzu

Den Schuh ausmustern
Wenn dein Schuh die empfohlene Distanz überschritten hat, informieren wir dich darüber in einem Info-Screen. Du kannst die Meldung mit „Nein, danke“ ignorieren oder die Details des Schuhs aufrufen, indem du auf „Zum Schuh“ tippst.

Hier hast du die Möglichkeit, den Schuh über den Button „Ausmustern“ in die Pension zu schicken.

Beachte: Derzeit kann der Schuh nicht wieder aktiviert werden. Hast du ihn also ausgemustert, kannst du ihn nicht wieder zurückholen.

Sollte dein Schuh vorzeitig die maximale Belastung erreicht haben, kannst du ihn auch manuell ausmustern:

  • Gehe auf den „Fortschritt“-Tab
  • Scrolle zu „Meine Schuhe”
  • Gehe auf „Bearbeiten
  • Wähle deinen Schuh aus
  • Gehe oben rechts auf die drei Punkte, um die Details zu bearbeiten
  • Tippe auf „Diesen Schuh ausmustern”
Submit request