Willkommen
!
Wie können wir dir helfen?

Einstellen und starten einer Aktivität

Um eine neue Aktivität zu konfigurieren, tippe auf das Symbol, welches die aktuell ausgewählte Sportart zeigt, in der rechten oberen Ecke. Alternativ kannst du auch einfach den oberen Teil der Ansicht nach unten ziehen.

In beiden Fällen erhältst du die Möglichkeit, alle Aspekte der bevorstehenden Aktivität, auf deine Wünsche hin, anzupassen.

In dieser Ansicht lassen sich folgende Attribute deiner Aktivität einstellen:

  • Sportart der Aktivität: Hier wählst du deine Sportart.
  • Typ deines Workouts: Hier bestimmst du, wie du trainieren willst. Du kannst dir beispielsweise ein Workout-Ziel setzen, eine Aktivität herausfordern oder ein Intervalltraining absolvieren.
  • Musik & Story Running: Läufst du gerne mit Musik? Oder möchtest du in einen Story-Run eintauchen?
  • Wähle eine Route*, der du folgen möchtest.
  • Brustgurt verbinden: Besitzt du einen kompatiblen Brustgurt, dann kannst du diesen direkt hier mit der App verbinden.

Weitere Funktionen lassen sich auch direkt via Berührung der unten eingeblendeten Icons ein- und ausschalten:

  • Die Sanduhr aktiviert einen 15 Sekunden Countdown, der zwischen dem Berühren des „Start”-Knopfes und dem tatsächlichen Start der Aktivität herunterzählt. Das ist besonders hilfreich wenn du etwas Zeit brauchst, um dein Telefon zu verstauen.
  • Die Aktivierung des LIVE-Tracking erlaubt es deinen Freunden, deiner Aktivität zu folgen.
  • Das Sprach-Icon erlaubt es dir, den Sprachcoach* ein, beziehungsweise auszuschalten.
  • Via dem Pause-Icon*, ganz rechts, kannst du die Auto-Pause aktivieren.

Um die Aktivität schließlich zu beginnen, tippe einfach auf den „Start” Button ganz unten.

Ist die Aktivität einmal konfiguriert, musst du diese Einstellungen nicht jedes Mal erneut vornehmen. Die nächste Aktivität kannst du direkt vom Aktivitäts-Tab aus starten.

*Diese Funktion ist für dich in der Runtastic PRO App erhältlich.

Submit request