Willkommen
!
Wie können wir dir helfen?

GPS Problembehebung bei Android Phones

Falls du Probleme mit dem GPS-Tracking hast, lässt sich dies auf ein schlechtes GPS-Signal auf deinem Phone zurückführen. Aufgrund unterschiedlicher eingebauter GPS-Sensoren in jedem Smartphone können wir nicht immer eine korrekte Aufzeichnung gewährleisten. Wenn jedoch die Aufzeichnung der GPS-Daten falsch sein sollte, oder du gar kein GPS-Signal bekommst, führe bitte die nachstehende Schritte durch:

Schritt 1 Wenn du noch kein Update der Runtastic App durchgeführt hast, installiere bitte die aktuelle Version der App im Google Play Store.

Schritt 2 Stelle die Zeitzone korrekt in deinem Phone ein:

  1. Gehe zu den Einstellungen deines Phones
  2. Wähle hier „Datum und Zeit” und vergewissere dich bitte, dass hier „Autom. Datum/Uhrzeit” und „Autom. Zeitzone” ausgewählt ist. Falls dein Smartphone auf die falsche Zeitzone eingestellt ist, könnte das evtl. dazu führen, dass ein Finden des GPS-Signals länger dauert.

Schritt 3 Vergewissere dich bitte, dass das GPS auf deinem Phone aktiviert ist:

  1. Gehe zu den Einstellungen deines Phones
  2. Wähle „Standortzugriff”
  3. In manchen Einstellungen kann es sein, dass du drei verschiedene Standortmodi auswählen kannst: „Hohe Genauigkeit”, „Energiesparmodus”, „Nur Gerät”. Wenn dies der Fall sein sollte, wähle bitte immer „Hohe Genauigkeit” aus, sodass dein Phone die Ortungspunkte mit dem GPS und dem Netzwerk deines Phones abrufen kann.

Schritt 4 Erteile der Runtastic App Zugriff auf deinen Standort:

  1. Gehe zu den Einstellungen deines Phones
  2. Wähle „Apps” aus
  3. Finde Runtastic in der Liste und vergewissere dich, dass der „Standort” aktiviert ist

(Beachte: Die Zugriffserlaubnis auf den Standort kann auf den verschiedenen Android Phones variieren.)

Schritt 5 Deaktiviere den Energiesparmodus auf deinem Phone:

Viele neue Smartphones verwenden den „Smart Manager” oder einen ähnlichen Energiesparmodus, der einen Crash der App verursachen und dadurch die GPS-Aufzeichnung unterbrechen könnte. Für mehr Informationen, wie du den Energiesparmodus auf den bekanntesten Phones deaktivieren kannst, klicke bitte hier.

Schritt 6 Deaktiviere die Akku-Leistungsoptimierung, falls diese aktiviert ist (für Phones mit Android 6 oder höher):

Die Akku-Leistungsoptimierung kann manche Funktionen deiner Apps blockieren. Daher empfehlen wir allen unseren Usern, diese zu deaktivieren. Für mehr Informationen, wie du dies auf den bekanntesten Phones deaktivieren kannst, klicke bitte hier.

Schritt 7 Vergewissere dich, dass das GPS-Signal in der Runtastic App grün aufleuchtet, bevor du die Aktivität startest. Um ein starkes GPS-Signal zu empfangen, solltest du deine Aktivität nicht in einer Gegend starten, wo du schwächeren GPS-Empfang hast, z.B. zwischen hohen Gebäuden, im Wald, oder in der Nähe von großen Gewässern, Seen oder Meer.

Screenshot_20180917-155543.jpg

Solltest du dennoch kein gutes GPS-Signal empfangen, klicke bitte hier.

Anfrage einreichen