Willkommen
!
Wie können wir dir helfen?

Wie trackt die Steps App meine Schritte?

Du kannst selbst bestimmen, welchen Schrittzähler die Steps App verwenden soll, um deine Schritte aufzuzeichnen.

Um den passenden Schrittzähler auszuwählen, folge diese Schritte:

  • Gehe in den „Profil”-Tab und danach auf das Zahnrad-Symbol
  • Tippe auf „Schrittzähler”
  • Wähle nun deinen Schrittzähler aus

Verfügbare Schrittzähler

Google Fit: Grundsätzlich, empfehlen wir dir Google Fit als Schrittzähler zu wählen! Du benutzt eine Smartwatch oder ein Wearable, das von Google Fit unterstützt wird: Deine Schritte werden automatisch mit der Steps App synchronisiert. Deine Schritt-Daten der letzten 30 Tagen werden auch importiert.

Du kannst auch deine gesamten Daten aus Google Fit importieren lassen. Gehe dazu in den „Profil”-Tab und tippe auf das Zahnrad-Symbol, um zu den Einstellungen zu gelangen. Tippe nun auf „Schrittzähler” und gehe danach unten rechts auf „Import starten”. Der Import deiner gesamten Daten kann ein wenig dauern.

Dieses Gerät: Die Steps App wird den Sensor deines Gerätes verwenden, um deine Schritte zu tracken.

Schritte manuell hinzufügen: Falls die Akkulaufzeit deines Smartphones geringer wird, kannst du deine Schritte auch manuell über Google Fit hinzufügen. Deine Daten werden automatisch mit der App synchronisiert.

Beachte: Falls du ein Runtastic Wearable, wie zum Beispiel den Orbit oder die Moment hast, werden deine Schritte automatisch mit der Steps App synchronisiert.

Submit request